gratis

Anzeige aufgeben

Kostenlos, lokal und einfach

Anzeige aufgeben
Startseite Ratgeber Haushalt Wie viel kostet eine gebrauchte Kaffeemaschine?

Übersicht: Preis-Ratgeber

Wie viel kostet eine gebrauchte Kaffeemaschine?

Grafik Kaffeemaschine Viele kommen morgens ohne Kaffee nicht in Schwung.

Kaffee ist das Lieblingsgetränk der Deutschen. Sage und schreibe 150 Liter Kaffee trinkt ein Deutscher durchschnittlich pro Jahr. Doch Kaffee ist nicht gleich Kaffee. Neben der Kaffeesorte hat auch das Brühverfahren einen enormen Einfluss auf den Geschmack. Aber welche Kaffeemaschine ist die richtige für Dich? Und muss es immer eine neue Maschine sein oder tut es auch eine gebrauchte?

Kaffeemaschinen oder Kaffee-Pad-Maschinen können, wenn man sich ein hochwertiges Modell wünscht, ein ganz schön großes Loch in die Haushaltkasse reißen. Möchte man diese Kosten sparen und kann sich auch mit einem gebrauchten Modell anfreunden, dann kann man auf flohmarkt38.de fündig werden. Gebrauchte Kaffeemaschinen sind je nach Modell, Hersteller und Alter schon ab zwanzig Euro erhältlich. Bei bekannten und hochwertigen Marken werden die Preise etwas höher angesetzt.

Zum Vergleich: Eine gut erhaltene Kaffeemaschine Krups T8 wird auf für ca. 50 Euro angeboten. Für das gleiche Gerät muss neu mit einem Preis von etwa 130 Euro gerechnet werden. Wer bereit ist seine Kaffeemaschine persönlich abzuholen, kann zusätzlich sparen.

Wer schnell eine Kaffeemaschine benötigt und nicht lange suchen möchte, ist hier also genau richtig. Mit etwas Glück können Sie sehr gut erhaltene Maschinen günstig kaufen und viel sparen.

Was macht eine gute Kaffeemaschine aus?

Eine gute Kaffeemaschine soll vor allem eins: Dir den Kaffee bescheren, der Dir schmeckt, und der zu Dir passt. Für manche Kaffeetrinker ist ein vollendeter Kaffee Crema das absolute Geschmackserlebnis. Andere wiederum möchten keinen Schaum auf ihrem Kaffee und bevorzugen den schlichten Wachmacherkaffee. Ebenso unterschiedlich gestaltet es sich mit dem Wartungsaufwand. Wenn es schnell gehen muss, ist eine Filtermaschine eine gute Kaffeemaschine. Wer viele Zeit hat um die Maschine nach jedem Gebrauch ordentlich zu säubern, wird mit einem Vollautomaten glücklich werden.

Die richtige Kaffeemaschine finden

Für viele Menschen beginnt der Tag erst so richtig mit der ersten Tasse Kaffee. Das im Kaffee vorhandene Koffein hat eine konzentrationssteigernde und aufputschende Wirkung und hilft so den Schlaf aus den Gliedern zu verjagen. Doch Kaffee ist auch ein Genussmittel, und das schon seit mehr als 1000 Jahren. Heutzutage gibt es zahlreiche verschiedene Brühverfahren, die in zahlreichen unterschiedlichen Kaffeemaschinen angewandt werden. Die Frage, wie viel eine gebrauchte Kaffeemaschine kostet, ist also nicht so einfach zu beantworten. Die Antwort könnte lauten: Zwischen 5 und 500 Euro. Wieso das so ist, schauen wir uns jetzt einmal genauer an.

Von der Filter-Maschine bis zum Vollautomaten

Bild Kaffeemaschine Auf markt.de können Sie mit etwas Glück ein gute und günstige Kaffeemaschine finden

Wer auf der Suche nach einer neuen Kaffeemaschine ist, sieht sich mit einer großen Auswahl konfrontiert: Vollautomaten, Halbautomaten, Siebträger, Kapsel- bzw. Padmaschine oder lieber doch die klassische Filtermaschine? Wer die Wahl hat, hat die Qual. Doch ehe Du Dich auf einen Maschinentyp festlegst, sollest Du analysieren, wie viele Tassen Kaffee pro Tag Du benötigst. Soll die Maschine den normalen privaten Bedarf abdecken, oder soll sie in einem Büro zum Einsatz kommen, wo täglich mehrere Dutzend Tassen benötigt werden? Für den Hausgebrauch als Single, der morgens 2 Tassen, und nachmittags vielleicht noch einmal zwei Tassen trinkt, bieten sich Kapsel- oder Padmaschinen an. Die Handhabung geht schnell und einfach. Du musst Dir keine Gedanken um die richtige Kaffeemenge machen und nicht lange auf Deinen Kaffee warten. Einfach die Kapsel oder das Pad mit der gewünschten Geschmacksrichtung einlegen und auf die gefüllte Tasse warten. Die Pad-Maschine funktioniert ähnlich, wie ein Espresso-Automat. Das Wasser wird aus dem Tank gepumpt, und mit einer Temperatur von über 90 °C durch das Pad gepresst. Bei der Kapselmaschine findet der komplette Brühvorgang innerhalb der Kapsel statt. Heißes Wasser wird mit hohem Druck in die Kapsel gepresst. Wird der Druck innerhalb der Kapsel zu groß, öffnet sich die Aluminium-Membrane an der Unterseite der Kapsel und der frisch gebrühte Kaffee kann über die Pyramindenplatte ausfließen. Beide Systeme funktionieren sehr zeitsparend und sind in der Anschaffung relativ günstig. Ein Nachteil sind allerdings die relativ hohen Kosten pro Tasse und vor allem bei der Kapselmaschine das hohe Müllaufkommen. Bei der Padmaschine fallen pro Tasse zwischen 0,19 EUR und 0,45 EUR an. Der Kaffee aus der Kapselmaschine schlägt mit 0,25 EUR bis 0,60 EUR pro Tasse zu Buche. Die Preisspanne für neue Padmaschinen beträgt 20 Euro für eine günstige Single-Padmaschine, bis hin zu 160 Euro für eine luxuriöse Duo-Padmaschine mit separatem Milchaufschäumer. Ein gutes Markengerät ist bereits ab 45 Euro zu haben. Kapselmaschinen sind in der Anschaffung etwas teuer. Hier erstreckt sich die Preisspanne von 87 bis 400 Euro, für ein Gerät Design verliebtes Luxusgerät.

Die günstigste Art Kaffee zu kochen

Im Vergleich zu den Kapsel- und Padmaschinen liegt der Tassenpreis bei Siebträgermaschinen und Vollautomaten ähnlich günstig zwischen 0,06 und 0,17 EUR. Mit der Filtermaschine ist ein vergleichbar günstiger Tassenpreis von 0,07 EUR zu erreichen. Allerdings kann der Tassenpreis hier auf bis zu 0,24 EUR steigen, je nach gewählter Kaffeesorte. Schauen wir uns die drei Maschinen einmal genauer an. Die herkömmliche Filtermaschine kennt sicher noch jeder. Früher gab es in den meisten Haushalten eine dieser Ausführungen, in die man eine Filtertüte einlegte, mit einem kleinen Löffel das Pulver abzählte und irgendwann das Blubbern und Glucksen des Brühvorgangs vernehmen konnte. Filterkaffeemaschinen sind nicht nur in den Betriebskosten, sondern auch in der Anschaffung sehr günstig. Bereits ab 30 Euro ist eine neue Filtermaschine zu bekommen. Die Maschine erfüllt den Grundgedanken ans Kaffeekochen. Sie kocht Kaffee ohne viel Schnickschnack, und das in großen Mengen. Der Kaffee schmeckt nicht cremig, wie aus den Konkurrenzmaschinen, doch mit einem Mahlwerk für ganze Bohnen können auch diese Maschinen einen köstlichen Kaffeegeschmack zaubern. Die obere Preisgrenze ist hier bei etwa 170 Euro erreicht.

Vollautomat und Siebträger - die Königsklasse der Kaffeemaschinen

Bild Kaffee trinken Für den bestmöglichen Kaffeegenuss kann man viel Geld investieren.

Wer den vollendeten Kaffeegenuss mit all seinen Möglichkeiten erleben möchte, kommt um die Anschaffung eines Vollautomaten oder einer Siebträgermaschine nicht herum. Cappuccino, Espresso, Latte Macchiato, Kaffee crema, als das ist mit Halb- und Vollautomaten möglich. Keine andere Kaffeemaschine bietet so viele Möglichkeiten und einen solche vollendeten Kaffeegenuss. Die beiden Automaten haben jedoch zwei große Nachteile. 1. Der Preis. 2. Der Reinigungsaufwand. Für einen guten Kaffeevollautomaten kannst Du locker mehrere Hundert Euro hinlegen. Günstige Siebträgermaschinen sind für um die 150 Euro zu bekommen. Hochwertigere Maschinen, wie sie etwa in Cafes zum Einsatz kommen, starten bei etwa 500 Euro. Modelle für um die 1200 Euro sind auch keine Seltenheit. Die wohl derzeit teuerste Siebträgermaschine liegt sogar bei 9.999 Euro. Die Funktionsweise ist bei beiden Maschinen ähnlich. Der Siebträger benötigt Kaffeepulver, der Vollautomat ganze Bohnen, die in unterschiedlichen Mahlgraden gemahlen werden können. Durch beide Maschinen wird das erhitzte Wasser mit hohem Druck gepresst und sie bieten die Möglichkeiten, verschiedene Kaffeevarianten zu wählen.

Lohnt sich der Kauf einer gebrauchten Maschine?

Bei den Halb- und Vollautomaten lohnt sich in Anbetracht der hohen Neupreise auf jeden Fall ein Blick auf den Gebrauchtmarkt. Manchmal werden Maschinen nach kurzer Zeit wieder verkauft, weil die Nutzer feststellen, dass sie sich für die falsche Maschine entschieden haben. Da hast Du unter Umständen die Möglichkeit, ein echtes Schnäppchen zu schlagen und Dir evtl. noch eine Restgarantie zu sichern. Gerade wenn Du ein bestimmtes Modell im Auge hast, dessen Neupreis Dir zu hoch ist, kann eine gebrauchte Maschine eine echte Alternative sein. Auch Filtermaschinen, Pad- und Kapselmaschinen sind auf dem Gebrauchtmarkt zu bekommen. Da der Neupreis der Maschinen jedoch recht überschaubar ist, solltest Du abwägen, ob Dir die Ersparnis den eventuellen Verzicht auf die Garantie wert ist und Du das Risiko eingehen möchtest, eine fehlerhafte Maschine zu erwischen.

 

Jetzt Anzeige aufgeben

 

Verwandte Themen

Aktuelle Kleinanzeigen für Kaffeemaschinen

Jura F50 Impressa

Hallo
zum Verkauf steht mein Kaffevollautomat.Jura F50.Das Gerät ist komplett ok!Verkaufe diesen wegen neu Anschaffung.
Wenn sie einen Kaffevollautomaten suchen der nicht Defekt ist oder sonst...

180 €

52062 Aachen

Heute, 04:55

Abtropfgitter als Ersatzteil für Delonghi EN 355.GAE Nespresso NEU

Das Abtropfgitter ist ganz neu und nie benutzt!!
Ander Ersatzteile sind auch in meinen Anzeigen!
 
Preis zzgl. 2,50 € Versandkosten
Zahlungsart:
• Überweisung (Vorkasse)
• Barzahlung bei Abholung
Es...

6 €

29223 Celle

Gestern, 15:35

Tassen-Abstellfläche als Ersatzteil für Delonghi EN 355.GAE Nespresso NEU

Die flexible Tassen-Abstellfläche ist ganz neu und nie benutzt!!
Ander Ersatzteile sind auch in meinen Anzeigen!
 
Preis zzgl. 2,50 € Versandkosten
Zahlungsart:
• Überweisung (Vorkasse)
• Barzahlung...

6 €

29223 Celle

Gestern, 15:35

Philips Senseo Ersatzteile

Ich biete für die Modelle HD7805; HD7810; HD7811; HD 7812 Philips Senseo Ersatzteile:
2 Padhalter, Kaffeedurchlauf, Auffangschale.

12 €

96231 Bad Staffelstein

Gestern, 15:18

Milchaufschäumer, Glas mit blauem Kunststoff-Griff

Glas
mit blauem Kunststoff-Griff
Größe:
Höhe: 19,5cm
Durchmesser: ca 9cm
Leichter und cremiger Milchschaum für die Zubereitung von genussvollen Latte Macchiatos und Cappuccinos
Mit dem Milchschäumer...

8 €

93051 Regensburg

Gestern, 14:19

tchibo kaffeemaschine

tchibo kaffeemaschine und kapselhalter

35 € VB

42369 Wuppertal

Gestern, 14:11

Zur Kategorie Kaffeemaschinen

 

Bild 1: © markt.de
Bild 2: © Pixabay.com / OpenClipArtVectors
Bild 3: © Antonioguillem / Fotolia.com